Über uns

Elif e.V. entstand aus der Idee heraus, Bildung, Kultur und Soziales unter PlettenbergerInnen und Umgebung zu fördern.
Wir wollen durch zivilgesellschaftliche Projekte Lösungsansätze für gesellschaftliche, kulturelle, humanitäre und bildungstechnische Herausforderung entwickeln.

Im gesellschaftlichen Leben haben gemeinnützige zivilgesellschaftliche Initiativen und Einrichtungen eine grundlegende Bedeutung.
Auch für Menschen mit türkischem Migrationshintergrund, die seit 1961 mit ihren Familien hier eingewandert sind, waren und sind solche nicht-staatlichen Zivilorganisationen für den Integrationsprozess äußerst relevant. Plettenberg wurde für jung und alt zur Heimat.
So kam es im Jahre 2010 dazu, dass sich türkischgeprägte PlettenbergerInnen diesen Verein gründeten. Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und Mitglieder nehmen lokale Interessen wahr und beschränken ihr Wirkungsfeld auf die lokale Ebene.
Dialog und Kooperation mit vorrangig Plettenberger Vereinen ist unser Weg und unser Ziel.